Dienstag, 20. Januar 2009

Die ersten Socken 2009


Ich fühlte mich schon fast wie auf Entzug - drei Wochen ohne Socken stricken ;) daß mußte sich ändern! Und so habe ich in meine Wollkiste gegriffen, eine uni-Wolle ausgewählt und munter drauflos gemustert. Hier das Ergebnis:

Sockenpaar 1/2009 ist für mich in Größe 39 aus No-Name Sockenwolle mit Nadelstärke 2,5 mm gestrickt. Muster - etwas auf Karopapier herumgemalt und nachgestrickt. Es ist eine Abwandlung des Musters von den Geburtstagssocken für meine Mutter aber mit Trennstreifen und im eigentlichen Muster ohne linke Maschen.

Da in Wuppertal der Wunsch nach einer Anleitung kam: viel Spaß beim Nachstricken der Januarsocken! (Das Bild kann, wie fast alle meine Bilder, durch Anklicken vergrößert werden)

Kommentare:

Barbara hat gesagt…

Hallo Claudia,
hübsch sind sie wieder geworden und das Muster habe ich auch gleich gespeichert.

Anonym hat gesagt…

... ein schönes Muster - danke, dass du es mit uns teilst!

Liebe Grüße;
Anja (myblog´s Sockenanja)

Anonym hat gesagt…

Für wen hast Du die Socken gestrickt? Für Dich? Sie tragen sich gut. rj

Anonym hat gesagt…

Hallo Claudia,sind die schön! Für das Muster möchte ich Danke sagen, ich habe es mitgenommen.
Liebe Grüße und weiter viel Spaß beim "entwerfen" und Stricken Rowan