Freitag, 16. April 2021

Teststrick: Diamond Mittens

Eigentlich zopfe ich im Augenblick nicht so gerne, aber als dies Diamond Mittens von Dagmar Mora zum Teststricken ausgeschrieben wurden, konnte ich nicht wiederstehen.

Die Handschuh werden mit Nadelstärke 3,0 mm gestrickt, weitere Hilfsmittel sind Maschenmarkierer und Maschenhalter. Über die Wolle kann ich Euch nichts erzählen, ich habe sie geschenkt bekommen mit dem Kommentar, sie sei aus einem geribbelten Pulli.
Ich habe mich bei den Handschuhen für die Größe M/L entschieden. Das Rippenbündchen habe ich entgegen der Anleitung nur 5 cm lang gestrickt.
Was mir bei der Anleitung sehr gut gefällt ist, dass man viele Optionen zur Anpassung hat. z.B. gibt es für beide Größen je 3 unterschiedliche Varianten für den Abschluss an den Fingern hat. Ich habe mich hier für die mittlere Länge entschieden.
Ich bin übrigens sehr glücklich über meinen Maschenhalter. Früher habe ich immer 2 - 3 große Sicherheitsnadel benützt um die Maschen vom Daumen still zulegen. Alternativ habe ich die Maschen auf einen Faden gefädelt. Aber es war immer nervig, die Maschen zu Stricken des Daumens wieder auf die Nadeln zu nehmen. Bei diesem Maschenhalter kann ich die Maschen sogar vom Maschenhalter direkt abstricken.

Dienstag, 13. April 2021

Weitere Socken für die Uniklinik Frankfurt

Und die nächsten beiden Paare für die Uniklinik Frankfurt sind fertig:

Einmal in Größe 16/17(Fußlänge 11,5 cm)
und einmal in Größe 18/19 (Fußlänge 12,5 cm)

Samstag, 10. April 2021

Frühling

Blühen bei Euch auch schon die Obstbäume? Neben blühenden Apfelbäumen bin ich jedes Jahr wieder besonders glücklich, wenn ich japanische Zierkirschen blühen sehe.


Mittwoch, 7. April 2021

Und noch eine Runde Babymützen

Auch dieses Mützchen sind wieder mit 80 Maschen gestrickt und da mit der Anschlag mit Häkelnadel so gut gefällt, habe ich ihn hier ebenfalls verwendet. Die Mützen gehen wieder nach Frankfurt.

Sonntag, 4. April 2021

Hase in Fair Isle

Frohe Ostern!

Auch dieses Jahr habe ich einen gestrickten Hasen für Euch:
Verwendet habe ich 4-fach Sockenwolle und Nadelstärke 2,0 mm. Das Schwänzchen habe ich mit einem Pompom-Maker mit dem Durchmesser 3,5 cm gewickelt. PomPom-Maker sind eine wunderbare Erfindung! So einen Bommel kann man damit in 2-3 Minuten wickeln.
Der fertige Hase ist 27,5 cm groß.
Augen und Nase sind übrigens aufgestickt, so ist der Hase auch kindertauglich.

Freitag, 2. April 2021

Babysocken für die Uniklinik Frankfurt (III)

Das nächste Paar Söckchen hat die Größe 24/25 und wiegt 30 g.

Dienstag, 30. März 2021

Baby-/ Frühchenmützen

Und damit die Kleinsten auf der Frühchenstation in Frankfurt nicht nur warme Füße haben, habe ich zur Abwechslung auch mal zwei Mützchen auf die Nadeln genommen:

Beide Mützchen sind mit 80 Maschen gestrickt. Besonders gut gefällt mir dafür der Anschlag mit Häkelnadel von Skeincharmer (Video), da dieser von beiden Seiten identisch und sehr sauber aussieht. Er wirkt wie eine sehr schmale I-Cord und ist damit perfekt, wenn man ein Bündchen zum Umschlagen hat.

Samstag, 27. März 2021

Ein neuer Ice-Drop

Letztes Jahr habe ich mir aus dem Urlaub buntes Baumwollgarn mitgebracht, dass für Occhi geeignet ist. Hier der erste Ice-Drop, der daraus entstanden ist: