Sonntag, 26. August 2007

Wichtel und Tasche

Manchmal stricke ich auch gerne mal was anderes als Socken. Wie z.B. diesen Wichtel aus 6-fach Sockenwolle und einer Fransenwolle. Da ich im Internet keine Anleitung finden konnte, die mir so richtig rundherum gefallen hat, habe ich meine eigene Anleitung geschrieben.
Eigentlich war er nicht allzuschwer zu stricken - bis ich zur Mütze kam. Für die habe ich drei geschlagene Tage gebraucht :) Erst war sie zu eng, dann zu weit, dann immer zu lang. Wie man sehen kann, ist die Mütze fast so lang wie der Wichtel selbst geworden. Und hier noch ein Bild vom vollständigen Geschenk für Barbara, Babysöckchen in Größe 18/19 und das Wichtelchen.

Übergeben wurde das Geschenk beim Stricktreffen gestern bei Wapiti. Vielen Dank, liebe Wapiti, es war ein wunderschönes Treffen bei Dir. Wapiti hatte vor einiger Zeit mal erwähnt, daß sie gerne die "intricate stag bag" von Knittingdaily.com hätte. Hier nun meine Version davon, die ich als Geschenk für Wapiti genadelt habe:

Auf der Vorderseite ist das Hirschmuster von knittingdaily.com eingestrickt, das Muster der Rückseite habe ich aus dem Buch "Simply socks", es dient dort als Sohlenmuster. Gefüttert ist die Tasche mit einem orangen Frotteestoff.

Hier noch das vollständige Geschenk. Die Tasche und zwei Kaffee-Kerzen, Kerzen über einer Gelschicht mit Kaffeebohnen.

Kommentare:

Ulrike hat gesagt…

Liebe Claudia,

wirklich entzückend ist der Wichtel geworden, und die Söckchen natürlich auch.
Hättest Du nicht Lust, mal in einer stillen Minute aufzuschreiben, wie Du den Wichtel gestrickt hast?
*mit den Wimpern klimpernd*

Liebe Grüße
Ulrike

Wapiti hat gesagt…

Meine Tasche, meine Tasche *straaaaaaahl* :-)))
Noch mal ganz lieben und herzlichen Dank dafür!

Begeisterte Grüßle,
Wapiti

Andrea hat gesagt…

Huhuuu

die wapiti-tasche ist wirklich der hammer.... unglaublich was du das wieder gezaubert hast.
lg - Andrea-

Anonym hat gesagt…

Liebe Claudia

Dein Wichtel ist einfach megasüss! Ich habe ihn schon in Barbara's Babyliste bewundert und nun bin ich endlich auf Deinen Blog gestossen!

Würdest Du die Anleitung auch weitergeben? Ich würde mich riesig darüber freuen!:-)))

Liebi Grüess
Jacky

http://myblog.de/schlumpf