Sonntag, 5. Oktober 2008

Cross and Meet Socken

Da gestern ein Anruf kam, in dem von unerwarteter Seite bemängelt wurde, daß ich seit Dienstag nicht gebloggt habe - bitte, hier ein neues Paar Socken :)


Ich brauchte einerseits ein unkompliziertes Projekt für mehrere lange Bahnfahrten und andererseits Abwechslung von der Farbe orange. So entstand Sockenpaar 26/2008 - nur für mich alleine - aus einem Knäul Admiral 1699ombre das ich irgendwann mal bei Schoppel gekauft habe. Das Muster heißt "Cross and Meet" und ist von Beate entwickelt worden. Vielen Dank für die Anleitung.


Gestrickt habe ich die Socken mit 2,5 mm Nadeln (nochmals Danke Wapiti, das Nadelspiel von Dir ist mein liebstes geworden - das flutschen die Socken nur so und das Stricken macht nochmal so viel Spaß) in Größe 39. Um die perfekte Länge zu erhalten, habe ich schon mit den Abnahmen für die Spitze angefangen, bevor das Mittelmotiv ganz fertig war.
-

1 Kommentar:

Gaby hat gesagt…

Huhu ....

ohaaa, sooo sieht also ein "unkompliziertes" Sockenpaar bei dir aus *lol* - ich muss sagen: das ist richtig klasse geworden ! Komplement !
LG Gaby