Donnerstag, 30. Oktober 2008

Gestatten - Oskar Minibär

Wollferkelchen hat richtig getippt! Sorry Anja ;) bei Ravelry werde ich ihn erst morgen einstellen, da ist das Tierchen also noch nicht zu finden... Hier also nun des Rätsels Lösung, was aus den ganzen Einzelteilen geworden ist:

Hallo, mein Name ist Oskar, Oskar Minibär, denn ich bin nur 12 cm groß.



Geburtsgewicht: 18 gramm - Hier erkunde ich die Umwelt, aber was wohl da draußen noch los ist? Ich glaube, ich brauche erst noch was zum Anziehen gegen die Kälte.




Oskar ist aus 4-fach Sockenwolle mit Nadelstärke 2,0 mm gestrickt. Er besteht aus 13 Einzelteilen, die Jacke noch nicht mitgerechnet und wurde nach einer Anleitung aus "Niedliche Teddy selbst gestrickt" von Sandra Polley gearbeitet (ISBN-13: 978-3332017458).

Er wohnt jetzt bei Utlinde, die ihn gestern zum Geburtstag bekommen hat.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Wow,ist der niedlich
Den hast du aber gut gemacht. Utlinde wird ihn schätzen
Gruß Renate8

wollferkelchen hat gesagt…

juuujuuu ich hatte mal Recht... das sage ich jetzt aber meinem Männe... hihihi

er ist aber zum Anbeissen.... dein Oskar hat einen Oskar verdient..

einfach läääckkaar Bääärrchen..

ganz ganz liebe wollige Grüsse
vom
Wollferkelchen

utlinde hat gesagt…

Hallo Claudia,

der Kleine ist soo süß. Ich freue mich sehr, dass er nun mir gehört.

Liebe Grüße Utlinde :-)

Anonym hat gesagt…

... macht doch nix ;-) - niedlich ist er geworden! Und meinen Glückwunsch nachträglich an Utlinde !!

Liebe Grüsse;
Anja

Jette Marie Andersen hat gesagt…

Soo süss ond schön. Ich liebe dein Oskar.
Jette aus Dänemark