Samstag, 23. Mai 2009

Sockenbeutel mit Katzen

Am Pfingstsonntag fängt in der Yahoo-Gruppe BunteFadenwelt ein Mystery-Socken-KAL an. Die Anleitung umfaßt 5 Hinweise, die jeweils Sonntags und Mittwochs veröffentlicht werden.

Auf diese Aktion habe ich mich natürlich gut vorbereitet und so seht Ihr hier meine neue Tasche für's Sockenstricken. Sie ist so groß, daß genau ein selbst gewickeltes Knäul hinein paßt. Gehäkelt habe ich sie aus Baumwoll-Topflappengarn und Häkelnadel der Stärke 3,5. Das Katzenmotiv habe ich von der Tasche “A Perrrrfectly Wonderful Tapestry Crochet Kitty Bag” genommen, die Form und die "Verschluß- variante" sind aber auf meinem Mist gewachsen.

Kommentare:

gudrun hat gesagt…

Deine Tasche ist wunderschön und gefällt mir sehr gut.
Klasse Katzentasche !
Ich würde auch gern so was häkeln, schaff aber grade so die klassischen Häkelstiche ; ).
lg gudrun

Anonym hat gesagt…

Die Verschlußvariante ist genial. rj

Heike hat gesagt…

Toll, toll , toll! Die Tasche ist absolut klasse geworden.

sowas könnte ich dringend brauchen!!

begeistert grüßt Heike

Anonym hat gesagt…

Cool!
Schwesterherz, ich bewunder' Dich :)
Hattest du auch einen so schön sonnigen Samstag? Ich hab heute eine kleine Radtour über die Fildern gemacht (so ungefähr einmal rund um den Flughafen ;)) und auf dem Balkon gefaulenzt. Schön war's :)
Liebe Grüße!

Eveline hat gesagt…

Deine Tasche ist super geworden und der Verschluss ist dir gut gelungen

LG Eveline