Dienstag, 10. August 2010

Spaziergang am Bach

Um meine neue Kamera auszuprobieren habe ich sie gestern zum Abendspaziergang an den Bach mitgenommen.

Diesen Reiher habe ich von der anderen Bachseite aufgenommen, Entfernung vielleicht 15 m. Ich war überrascht, wie gut das Bild trotz digitalem Zoom noch herauskommt. Es handelt sich vermutlich um einen jungen Graureiher da die Augenbinde und die Nackenfedern fehlen.


Einige 100 m weiter war ein ausgewachsener Graureiher am Fischen. Dieses Bild stammt aus einer Serie bei der die Kamera im Abstand von ca. 10 sec Fotos aufgenommen hat, solange ich auf den Auslöser gedrückt habe.


Außerdem waren noch viele Enten und eine Schwanenfamilie unterwegs. Dieses Gegenlichtbild zeigt einen Jungschwan mit einem ausgewachsenen Schwan.

Kommentare:

erdbeerdiamant hat gesagt…

...und wie heißt die gute Kamera??? :o)))

Anonym hat gesagt…

Das werden wunderschöne Grußkarten - so wie Du fotografierst. Mama