Samstag, 13. April 2013

Princess Lace Beret

Ja, ja, ich weiß, es soll jetzt endlich Frühling und damit wärmer werden. Aber da trotzdem immer mal wieder ein kaltes Lüftchen wehen kann, habe ich eine neue Mütze gestrickt - angepasst an die Jahreszeit mit Lochmuster und dünner Wolle.


Daten rund um die Mütze:
Anleitung: Princess Lace Beret by Vera Sanon
Nadelgröße: 2,5 mm (Bündchen) und 3,25 mm (Kopfteil)
Wolle: Noname 4-fach Sockenwolle


Damit Ihr Euch besser vorstellen könnt, wie die Mütze auf dem Kopf aussieht, hier noch ein Tragebildchen:


Kommentare:

Maria Schmaunz hat gesagt…

Obwohl nun ja der Frühling kommt, hab ich nochmal einen Loop begonnen. Es wird ja auch wieder mal Winter ;-)
gruß
maria

Anonym hat gesagt…

Hübsch! :)
Veronika