Donnerstag, 19. Juli 2007

Roosevelt und sein Freund

Damit Roosevelt nicht so alleine ist, hat er heute einen Freund bekommen. Ein typischer Junge, Hände in den Hosentaschen, verwuschelte Haare und er will eigentlich gar nicht fotographiert werden :-)

Das Püppchen wurde nach DIESER Anleitung gearbeitet und damit niemand sagen kann "Sowas kann ich niemals stricken" noch ein Bild aus der Entstehungsphase. Bis einschließlich Gesicht wird nur gerade ein Rechteck hochgestrickt. Erst bei den Haaren wird abgenommen um eine gewisse Rundung für den Kopf zu erhalten. Dieses Rechteck wird dann zusammengenäht (wird die rückwertige Mitte), ausgestopft und fertig konfektioniert.

Kommentare:

Enna hat gesagt…

Mei ist der niedlich geworden,ich musste mir grad einen abschmunzeln, das Püppchen erinnert mich irgendwie an meinen Sohn.*lach*
LG
Susanne

abc hat gesagt…

Die beiden sind ja sooo witzig!

Gruß
Daniela

Wapiti hat gesagt…

Einfach klasse, die beiden! :-)

Liebe Grüßle,
Wapiti

Lotte hat gesagt…

Hallo Tammy, der Kleine ist wirklich toll! Ich würde auch gerne so einen kleinen Jungen stricken, aber hab ein bisschen Probleme, die englische Anleitung zu verstehen..
Könntest du sie mir übersetzen? Das wäre wirklich super nett!
Schöne Grüße,
Lotte