Mittwoch, 15. Oktober 2008

Komi-Fäustlinge - Muster 22

Handschuhstricken macht eigentlich Spaß... Und so habe ich nach den Fäustlingen vom Sonntag gleich neue Fäustlinge angeschlagen. Ich habe mich für Muster 22 aus "Knitting Marvelous Mittens: Ethnic Designs from Russia" von Charlene Schurch entschieden. Also Wolle ausgewählt, Nadelspiel 2,5 mm herausgesucht und 80 Maschen angeschlagen. Doch schon nach kurzem zeigte sich: Schon das Bündchen wird viel zu groß, statt der geplanten Größe 8 werden die Handschuh mindestens Größe 12. Und das, obwohl ich mich für die Größe "Adult medium" entschieden habe. :(

Also geribbelt und neu angefangen, jetzt mit einem Nadelspiel 2,0 mm. Das Bündchen wird auch etwas enger - flach hingelegt ergibt sich jetzt etwa 8,5 cm Breite - aber es zeigte sich, daß der Handschuh immer noch zu groß wird. Grob gepeilt etwa Größe 10.

Gefallen tut mir das Muster allerdings sehr gut - vor allem auch die Gestaltung des Daumenkeils. Aber was bringt's, wenn der Handschuh zu groß wird, auf dem nächsten Foto habe ich mal mit der freien Nadel abgesteckt, um wieviel der Handschuh immer noch zu groß ist.

Es bleibt mir nichts anderes übrig - auch diese Version wird wieder aufgeribbelt und da ich kein kleineres Nadelspiel habe werde ich das Muster an 72 Maschen anpassen. Aber vermutlich erst dann, wenn ich eine 72 Maschen-Anleitung aus dem Buch testgestrickt habe.

1 Kommentar:

wollferkelchen hat gesagt…

Schnief... willkommen im Club... ich muss auch ribbeln... das tut soooo weh.

ich drück dich mal ganz dolle... aber sie werden schon wieder soooo schönn..

ganz ganz liebe wolligen Grüsse
vom
Wollferkelchen