Sonntag, 8. März 2009

Handstulpen für Nicole

Eines Abends beim Chatten mit Utlinde und Nicole kamen wir auf das Thema Stulpen und Nicole fragte mich, ob ich ihr nicht welche stricken könnte. Am liebsten hätte sie welche in schönen Herbstfarben. Nach kurzer Suche im Wollvorrat entschied ich mich für "Feuer und Flamme", eine Sockenwolle, die ich vor längerer Zeit mal bei Ewa gekauft hatte. Kurz - oder doch eher einige Tage - hin und herüberlegt, welches Muster ich stricken könnte, entschied ich mich für eine Abwandlung von dem Muster, das ich schon für die Darmstadt-Socken verwendet habe. Und voilà: Nicoles Stulpen

Handstulpen für Nicole auf Papphand gespannt
Sie machen sich am Montag mit diesem Buch zusammen auf die Reise in die USA :)

Inhalt Päckchen für Nicole

Das Tauschpaket von Nicole ist auch schon da, schaut selbst:


Ganz hart ist das Päckchen, so ohne Luft...


... nein, aufpusten muß ich es nicht, ein mutiger Schnitt mit der Schere reicht aus, das der Inhalt sich aufbläht...

50 g Strang Lacegarn von Knitpicks
... und ein sooo wunderschöner Strang Lacewolle herauskommt.
Liebe Nicole, ganz herzlichen Dank dafür, die Knitpicks Lacewolle wollte ich schon seit längerem mal anstricken.
-

Kommentare:

elocin hat gesagt…

Oh Claudia,
die Stulpen sehen klasse aus! Ich freu mich schon riesig darauf, vielen Dank das Du für mich gestrickt hast:-) Womit habe ich denn auch noch ein Buch verdient*freu*
Vielen, vielen Dank, fühl Dich mal von mir geknuddelt.

Liebe Grüße
Nicole

Anonym hat gesagt…

Claudia, die Stulpen sind klasse geworden - und doch finde ich die grünen Stulpen praktischer (vielleicht wegen der Farbe?) rj