Mittwoch, 11. März 2009

Topflappen

Achtung Barbara, Rosa-Alarm :)

Häkeltopflappen
Normalerweise kann ich nicht länger als 30 min häkeln, bevor sich meine Hände verkrampfen und ich eine Pause machen muß. Nun hatte ich die Gelegenheit, mal eine Häkelnadel einer anderen Firma auszuprobieren und so sind in 4 Stunden Dauerhäkeln (!) zunächst ein Topflappen entstanden. Es hat wieder richtig Spaß gemacht zu häkeln :)
Einige Tage später entstand dann der zweite Topflappen und aus den Resten habe ich einen Tawashi (.pdf-Datei!) oder Tribble gemacht. Ob ich diesen Schwamm-Ersatz jemals nutzen werde? Auf jeden Fall war die Herstellung des Teils lustig :)
-

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Der "Tawashi" sieht ja lustig aus! :) Obwohl ich mir auch nicht vorstellen könnte, den als Schwamm zu gebrauchen. Aber als was dann? *grübel*...
Die Zaubernüsse stehen bei uns übrigens gerade erst in voller Blüte und duften wunderbar!
Liebe Grüße, Veronika

Gaby hat gesagt…

Huhu,
toll, dass das mit dem Häkeln jetzt so gut geht bei Dir, die Tolas sehen prima aus. Mit diesem Modell muss ich seit Jahren meine sämtlichen Verwandtschaftshaushalte versorgen :-)). Der Tawashi wäre da mal was neues ....
Viel Spass weiterhin mit der neuen Häkelnadel !

LG Gaby

Anonym hat gesagt…

Tawashi - oh ja, die Idee ist suppi. Leider kann ich kein chinesisch.... Magst mir beim übersetzen helfen?? Ich habe bei Lidl pastell ToLaGarn erstanden.
LG Gudrun
mail to: wollsporty02(ät)yahoo(dot)de

strickoma hat gesagt…

Hallo Tammy, toll diser topflappen, besondrs interssiert mich der Tawashi, wie geht das, japanisch ist mir nicht so geläuig. Strickmässig hab ich's rausgefunden, aber zusammenklabüstern ist nicht ganz kjlar. Wie wär's mit ner kleinen Mail? Im voraus schon einen ganz lieben "drück" von mir
Schönen Abend noch
mail to: heolbo@gmx.de

Anonym hat gesagt…

Tammy: Ich haette ganz gerne die Anleitung fuer die rosa und blaue Topflappen. Ich habe zwei uralte von meiner Mutter und wuerde sehr gerne neue haekeln als Geschenke zu Weihnachten , aber keiner kann sich errinnern wie man das Muster haekelt. Hilfe!!! Renate aus Kalifornien