Freitag, 26. Juni 2009

Heute in der Post


Sonst zeige ich ja eigentlich selten neue Wolle, die ich mir kaufe. Heute will ich aber eine Ausnahme machen, da dieses Garn wohl noch nicht so weit verbreitet ist: Es handelt sich um die Sockenwolle "Hot Socks Rainbow" von Gründl. Im Gegensatz zur üblichen Sockenwolle ist diese nur einfädig und unregelmäßiger als andere Garne. Ansonsten hat sie die üblichen 420 m auf 100 g, die Zusammensetzung ist 75% Schurwolle superwash, 25% Polyamid. Dargestellt sind die Farben 01, 02, 03 und 04.
Ich plane daraus mal keine Socken, sondern Tücher bzw. Schals zu stricken.

Nachtrag: Die Wolle gibt es bei "Isabel's Wollidee" in Weilheim :)
-

Kommentare:

stebo79 hat gesagt…

Man könnte ja glatt vermuten, daß diese Wolle von Noro inspiriert ist?

LG Steffi

Mama Lolo´s Creativ-Ecke hat gesagt…

Ohh, wie wunderschöön!

Mag Du mir verraten, wo Du dieses Garn gekauft hast? In meiner Umgebung kann ich es leider nicht kaufen und im WWW hab ich´s noch nicht gefunden. :-(
*ganz traurig bin*

Liebe, bestrickende Wochenendgrüße
Mama Lolo

nadelwelt hat gesagt…

Die ist ja traumhaft, wo kann man sie denn bestellen?
LG Monika

Bea hat gesagt…

den Gründl Katalog habe ich gefunden und kaufen könnte ich dort auch. Zumindest wenn jemand mitbestellt. Scheinen immer 20 kg Pakete zu sein.
Aber diese Farbverlaufs-Sockenwolle ist nicht im Katalog.

Grüßle, die Bea

margrit hat gesagt…

Ist die Wolle toll. Genau danach suche ich nämlich für die "ten stitch blanket. Bitte, lass mich wissen, wo die Wolle zu bestellen ist, ich bin ganz hin und weg.
lg margrit

Gaby hat gesagt…

mmmmhhhh - das sind ja tolle Farben !
Das werden bestimmt tolle Schals und Tücher, auf die ich schon sehr gespannt bin.
Viel Spass beim Verstricken !
Liebe Grüße
Gaby

Wapiti hat gesagt…

Oh welche Verführung :)

Liebe Grüßle,
Wapiti

susi hat gesagt…

Wäre auch an der Wolle interessiert ! Hab aber im Netz auch noch nichts gefunden.


lg
Susi

Angelika hat gesagt…

Die Wolle ist ja überaus verführerisch, da müssen auf jeden Fall einige Knäuel her.
LG
Angelika