Samstag, 15. August 2009

Knit-Along...

... kurz KAL oder auch mal frech "Rudelstricken" genannt. Eigentlich gemeint ist das gemeinsamme Erarbeiten und Stricken einer Anleitung. KALs gibt es eigentlich immer, im Augenblick laufen im deutschsprachigen Raum z.B. für Tücher die KALs für den "Maskenball in Venedig" oder "DonnaRocco" und bei Handschuhen die "Miss Sophies Hands". Aber leider sind diese KALs fast immer übers Internet organisiert.

Daher haben wir (Konni, Gabriela und ich) uns das "zusammen Stricken" zu Herzen genommen und heute beim Stricktreff in Wuppertal gemeinsam je ein Paar Socken angefangen. Wir haben uns für die "Spring Thaw Socks" von Cat Bordhi aus dem Knitter's Magazine 91 (Sommer 2008) entschieden. Ich stricke mein Paar mit Regia Cotton in hellblau und Nadelstärke 2,5 mm, Konnis Paar wird grün und Gabriela hat den gelben Socken angefangen.
Hier ein Bild, wie weit wir gekommen sind:

Kommentare:

niewiederbarfuss hat gesagt…

Eine schöne Idee ;-)) Und die Socken,wie es jetzt aussieht, werden auch schön.Was will frau mehr ?

ganz lieb grüßt Bremate

Anettes Sockis hat gesagt…

Finde ich eine tolle Idee, viel Spaß und Erfolg beim gemeinsamen weiterstricken, viele Grüße Anette