Montag, 29. März 2010

Und noch einige Fotos von der H&H

Leider war ich Samstag Abend etwas zu müde, um gleich die Fotos vom Mini-Ravelry-Treffen auf der H&H zu zeigen. Da aber nur zwei meiner Bilder davon scharf sind...


Besonders bewundert wurde Utlindes Glücksdrachen-Tuch - ich bin immer wieder fasziniert, was für ein tolles, aber kompliziertes Tuch sie damit gestrickt hat.


Und noch einige weitere Eindrücke: Eigentlich waren alle Handarbeitstechniken vertreten. Auch wenn ich nur selten sticke, war ich dennoch begeistert von den vielen Kreuzstichwerken, die gezeigt wurden. Besonders beeindruckt bin ich von dänischen Arbeiten. Hier z.B. von der "Permin of Copenhagen":


Oder auch von der dänischen Kreuzstichgilde:


Sehr gut gefielen mir auch die Patchwork- und Quilt-Arbeiten, die von der Patchworkgilde ausgestellt wurden. Besonders angelacht hat mich dabei dieser Mohnblumen-Quilt:


Aber auch einige Firmen für Stoffe und Zubehör zeigten fertige Arbeiten, leider habe ich mir nicht aufgeschrieben, wo ich diese beiden Decken an einer Säule gefunden habe.






Es wurde aber auch an einige Ständen gefilzt, hier ein Stillleben, was dabei möglich ist...




... und um zum Stricken zurück zu kommen: viele große Wollanbieter zeigten Modelle für die nächste Wintersaison, hier z.B. bei der Firma Lang Yarns:

1 Kommentar:

Mic hat gesagt…

Tolle Fotos.
München ist ja bekanntlich die Weltstadt mit Herz, aber auf die Idee eine Messe wie die H&H oder in der Art, hier zu machen kommt leider nienmand.

LG Michi