Samstag, 21. August 2010

Hypernova - der Schal


Als ich bei ArlenesLace das erste Mal diesen Schal auf Ravelry gesehen habe, wußte ich, den will ich stricken :) Ich fragte also an, ob sie mich als Teststrickerin nehmen würde aber die Zeit war dafür noch nicht reif. Aber als ich sie nach KnitNation nochmals darauf ansprach, wurde ich in die Reihen ihrer Testerinnen aufgenommen und durfte die Anleitung für diesen wunderschönen Schal für sie testen. Vielen Dank dafür!


Verwendet habe ich 94 g einer Wolle, die ich von Dany geschenkt bekommen habe, auch Dir vielen Dank - die Wolle hat eine tolle Farbe und ist soooo schön weich :) Gestrickt habe ich den Schal mit Nadelstärke 3,5 mm.
Er ist ungespannt: 165 x 8 cm und
gespannt: 189 x 20 cm groß.

(Die Bilder können, wie fast immer, durch anklicken vergrößert werden.)

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Um diesen Schal bist Du zu beneiden- einfach super geworden! Mama

Wapiti hat gesagt…

Der ist so toll! *schmacht*
Ich glaube, ich muss mir den in einer für mich passenden Farbe auch noch un-pe-tinkt stricken :)
Hach, immer diese Verführungen *g* ;-)

Liebste sonnige Grüßle,
Wapiti

Spinnwahn hat gesagt…

Dein Hypernova ist ein Traum geworden! Ich wünschte, meiner wäre auch schon fertig, aber ich hab gerade mal die Hälfte. *seufz* Gratuliere zur Fertigstellung!
LG Sabine

Uschi S. hat gesagt…

wow, dieser Schal ist traumhaft schön,
die Farbe ist ist Klasse.

Liebe Grüße,
Uschi