Dienstag, 21. Juni 2011

Filigrano

Am Sonntag mittag sah mein Filigrano so aus - ganz verschrumpelt und man konnte kaum das Muster erkennen:



Und heute kann ich den wunderschönen Schmetterling zeigen, der sich durch das Spannen entfaltet hat:


Die Eckdaten dises Tuches:
Muster: Filigrano von Birgit Freyer
Wolle: 145 g Belday Uni Melange Strumpfstrickgarn (420 m / 100 g)
Nadelstärke: 5,0 mm
Größe: ungespannt: 142 x 60 cm
...........gespannt: 170 x 80 cm
.

Kommentare:

Line hat gesagt…

Ein ganz schönes Tuch, es is immer ein kleines Wunder was das spannen mit einem Tuch macht

ingrid hat gesagt…

Das ist doch immer wieder das Schöne, was aus dem Geschrumpel rauskommt.
Ein wunderschönes Tuch.
Ingrid

Anca hat gesagt…

Hoi Claudia,

Wow ist das ein schööönes Tuch geworden!
Jetzt muss Ich doch Mal das Muster hervorkramen und stricken,dazumal als das Mystery war hatte Ich zuviele Stricksachen auf den Nadeln,und dann geht's in Vergessenheit,aber deines erinneret mich wieder daran,sobals mei 3erPirat fertig ist kommt die Filigrano dran¨Liebe Grüesse,Anca

Anne-Mette hat gesagt…

Traumhaft schön ist dein Tuch geworden. Die Farbe sieht toll aus.
Ich bekomme ja so recht Lust wieder mal so einen feinen Tuch an zu stricken.
Grüsse aus dem Norden,
Anne-Mette