Donnerstag, 14. Juni 2012

Und so geht es weiter...

Das Tuch wächst und wächst und die Runden dauern immer länger... Inzwischen schaffe ich pro Abend nur noch 2 - 4 Runden, je nachdem, was sonst noch zu erledigen ist.
Ja, die Runden, denn der nächste Schritt, als ich insgesamt 20 Blattpaare fertig hatte, war, rund herum wieder Maschen aufzunehmen und das Tuch in Runden weiter in die Breite und die Länge wachsen zu lassen.



Auf diesen Bildern sieht man auch gut, wie das Muster aus der Maschen- probe als Füllgrund ins Spiel kommt. Die Doppelblätter des Mittelmusters sind mit einem Blatt abgeschlossen und auch das Mittelmotiv ist fertig.



Jetzt kommt die minimale Anzahl an Wiederholungen des Füllmusters, die einen Übergang in die Randborte erlauben und in diese Borte werden dann auch Perlen eingearbeitet.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Das Tuch wird immer schöner. Du hast aber noch eine Menge Arbeit bis zur Hochzeit!
Gruß Mama

Anonym hat gesagt…

sehr-sehr schöööön!

Anonym hat gesagt…

sorry und natürlich
LG Andrea

herta hat gesagt…

woow so ein schönes Tuch ... das erinnert mich so an die Zeit wo ich selber Tischdecken und Vorhänge gestrickt haben.

Alles Gute und noch viel Spass beim Stricken.
LG Herta

Sonja hat gesagt…

Das sieht ja super aus. Wo gibt es denn die Anleitung für dieses tollte Teil?
Liebe Grüße von Sonja

Anonym hat gesagt…

Mir geht es wie Sonja, ich beobachte fasziniert das Wachsen dieses wunderschönen Tuches.

Würdest Du bitte verraten, wo man die Anleitung kaufen kann?

Danke schon einmal im voraus

Liebe Grüße

Andrea

Anonym hat gesagt…

Hallo Schwesterherz!
Wow, das Hintergrundmuster gefällt mir so sehr gut. Und die Blätter natürlich auch!
Ich hab nur ein bisschen ein schlechtes Gewissen, dass Du meinetwegen sooo viel Arbeit hast!