Samstag, 26. Januar 2013

Woran es liegen kann, wenn ein PC abstürzt

Heute möchte ich Euch ausnahmeweise etwas zeigen, was nichts mit Handarbeiten, Kochen oder Natur und Ausflügen im weitesten Sinne zu tun hat. Dazu übergebe ich an meinen geliebten Mann:

Nach nun 12 Jahren ohne Probleme, fuhr ein Rechner zwar hoch, stürzte aber jedes mal ab, wenn ein Programm gestartet wurde.

Nach dem Öffen des Gehäuses bot sich folgender Anblick der Grafikkarte:


bzw. des Prozessors:


Nach dem Einsatz von Staubsauger, Pinsel und Co. drehte sich einer der Lüfter wieder,


der zweite war aber nicht mehr zu retten und mußte ersetzt werden.


Fazit: Auch PCs müßten alle paar Jahre mal innen aufgeräumt und entstaubt werden...

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Gibt es eine Anleitung, wie ich meinen PC öffnen kann / darf? Oder darf/kann das nur ein Spezialist?
Meiner hätte einen Frühjahrsputz bestimmt auch nötig.
Mama

strickausspoeck hat gesagt…

............würde meinen auch gerne putzen, wenn ich wüsste wie. Vielleicht ist er eingstaubt und deshalb eine lahme Ente geworden.

Liebe Grüße Traudel